Insolvenzschutz für Unternehmen in der Krise durch Corona – Insolvenz in Eigenverwaltung und Schutzschirm mit Insolvenzgeldsicherung

Der Beitrag Rettung von Arbeitsplätzen durch Schutzschirm- und Eigenverwaltungsverfahren – Vermeidung des Regelinsolvenzverfahrens Der finanzielle Rettungsschirm und der Maßnahmenkatalog, den Bund und Länder bisher aufgespannt haben, um Unternehmen in der Corona-Krise zu unterstützen, wird nicht ausreichen, um ein Massensterben von

Insolvenzanfechtung – Wie gewonnen so zerronnen?

Insolvenzanfechtung – Wie gewonnen so zerronnen?   I. Insolvenzanfechtung – Was ist das? Die Insolvenzordnung regelt in den §§ 129 InsO das Anfechtungsrecht des Insolvenzverwalters. Das Anfechtungsrecht regelt, dass Rechtshandlungen, die vor Eröffnung eines Insolvenzverfahrens vorgenommen worden sind, anfechtbar sind.

Grundstückseigentümer haftet für Brandschäden auf Nachbargrundstück, die ein beauftragter Dachdecker verursacht hat

Grundstückseigentümer haftet für Brandschäden auf Nachbargrundstück, die ein beauftragter Dachdecker verursacht hat!   Aktuelles BGH-Urteil vom 09.02.2018, Az.: V ZR 311/16: Der V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am heutigen Tag entschieden, dass Grundstückseigentümer, die einen Handwerker mit Reparaturarbeiten am Haus